IT-ARENDS - Inh. Roland Arends IT-ARENDS
it-arends
Das Wort für Mittwoch, 19. Dezember 2018:
Zwar bleiben auch dem, der treu zu Gott steht, Schmerz und Leid nicht erspart; doch aus allem befreit ihn der Herr! (Psalm 34,20)
© Das Wort ist ein Projekt von Bibel 2.0
   Über uns
 
   Webdesign
   CMS
   Service
Service-Portale
E-Mail-Programm einrichten
Autoresponder einrichten
E-Mail-Header ermitteln
FTP-Programm einrichten
   Kontakt

52.6.70.202
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
it-arends.net wird überprüft von der Initiative-S

Autoresponder einrichten

Generell gibt es zwei Möglichkeiten Ihren Kunden in Ihrer Abwesenheit eine Nachricht zukommen zu lassen:

1.) über Ihr lokal installiertes Mail-Programm

Outlook 2013

  • Erstellen einer Vorlage:
    • Schreiben Sie eine neue E-Mail mit dem Gewünschten Inhalt Ihrer Abwesenheitsanzeige.
    • Klicken Sie auf "Datei".
    • Wählen Sie "Speichern unter...".
    • Geben Sie als Dateityp "Outlook-Vorlage" an.
  • Anlegen des Autoresponder:
    • Wählen Sie den Reiter "START".
    • Klicken Sie auf "Regeln".
    • Wählen Sie "Regeln und Benachrichtigungen verwalten...".
    • Klicken Sie auf "Neue Regel...".
    • Wählen Sie "Regel auf von mir empfangene Nachrichten anwenden" aus.
    • Klicken Sie auf "Weiter".
    • Setzen Sie einen Haken bei "über Konto Kontoname".
    • Klicken Sie anschließend auf das unter 2. Schritt unterstrichene Wort "Kontoname" und wählen Sie Ihr E-Mail-Konto aus.
    • Klicken Sie auf "Weiter".
    • Setzen Sie den Haken bei "diese mit einer bestimmten Vorlage beantworten".
    • Klicken Sie unter 2. Schritt auf die unterstrichenen Wörter "einer bestimmten Vorlage" und wählen Sie Ihre zuvor erstellte Vorlage aus.
    • Hinweis: Der Autoresponder funktioniert nur solange der Rechner eingeschaltet ist.
  • Löschen des Autoresponder:
    • Wählen Sie den Reiter "START".
    • Klicken Sie auf "Regeln".
    • Wählen Sie "Regeln und Benachrichtigungen verwalten...".
    • Wählen Sie Ihre Regel aus.
    • Klicken Sie auf "Löschen".
    • Klicken Sie auf "OK".

Thunderbird 31.5.0

  • Erstellen Sie einer Vorlage:
    • Schreiben Sie eine neue E-Mail mit dem Gewünschten Inhalt Ihrer Abwesenheitsanzeige.
    • Geben Sie als Absender Ihre E-Mail-Adresse an.
    • Lassen Sie den Empfänger leer.
    • Klicken Sie auf "Datei".
    • Wählen Sie "Speichern als" und dann "Vorlage".
  • Anlegen des Autoresponder:
    • Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Filter".
    • Wählen Sie bei "Filter für" Ihr E-Mail-Konto aus.
    • Klicken Sie auf "Neu...".
    • Geben Sie bei Filter-Name eine Bezeichnung für Ihren Filter ein.
    • Wählen Sie "keine Bedingungen" aus.
    • Wählen Sie bei "Auszuführende Aktionen:" die Aktion "Antworten mit Vorlage" und daneben die erstellte Vorlage aus.
    • Klicken Sie auf "OK" und schließen Sie das Fenster.
    • Hinweis: Der Autoresponder funktioniert nur solange der Rechner eingeschaltet ist.
  • Löschen des Autoresponder:
    • Wählen Sie im Menü "Extras" den Punkt "Filter".
    • Wählen Sie bei "Filter für" Ihr E-Mail-Konto aus.
    • Wählen Sie den Filter aus.
    • Klicken Sie auf "Löschen".
    • Klicken Sie auf "OK".

2.) über das Webmail-Portal von IT-ARENDS

  • Anlegen des Autoresponder:
    • Besuchen Sie die Webseite https://webmail.it-arends.net.
    • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort dort an.
    • Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen".
    • Wählen Sie den Reiter "Filter" aus.
    • Klicken Sie auf das linke Symbol "Filter hinzufügen".
    • Geben Sie bei Filtername eine Bezeichnung ein.
    • Wählen Sie bei "Für eingehende Nachrichten" den Punkt "alle Nachrichten" aus.
    • Wählen Sie bei "...führe folgende Aktionen aus:" den Punkt "Antworte mit Nachricht" aus.
    • Geben Sie bei "Nachrichteninhalt (Abwesenheitsgrund)" Ihre Abwesenheitsanzeige ein.
    • Klicken Sie auf "Speichern".
  • Löschen des Autoresponders:
    • Besuchen Sie die Webseite https://webmail.it-arends.net.
    • Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort dort an.
    • Klicken Sie oben rechts auf "Einstellungen".
    • Wählen Sie den Reiter "Filter" aus.
    • Klicken Sie links auf den Filtereintrag.
    • Klicken Sie das Symbol mit dem roten X "Filter löschen.