IT-ARENDS - Inh. Roland Arends IT-ARENDS
it-arends
Das Wort für Mittwoch, 19. Dezember 2018:
Zwar bleiben auch dem, der treu zu Gott steht, Schmerz und Leid nicht erspart; doch aus allem befreit ihn der Herr! (Psalm 34,20)
© Das Wort ist ein Projekt von Bibel 2.0
   Über uns
 
   Webdesign
   CMS
Content Management
Module
Sondermodule
   Service
   Kontakt

52.6.70.202
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
it-arends.net wird überprüft von der Initiative-S

Derzeit Verfügbare Module zum CMS

Adressbuch
Das Adressbuch bildet den Mittelpunkt des Administrationsbereiches. Neben der Möglichkeit Benutzer anzulegen, ihnen Berechtigungen für die Arbeit im CMS zu erteilen, Lassen sich auf einfachste Weise auch alle Adressen verwalten die in irgendeiner Weise auf der Webseite erscheinen sollen. Auch für die Verwaltung von Mitglieder oder Kunden mit deren Zugangsdaten für einen internen Bereich ist dieses Modul ausgezeichnet geeignet.

Gruppen
Das Gruppen-Modul ermöglicht die detailierte Verwaltung aller Rechte. Alle Benutzer-Adressen sowie alle inhaltlichen Details können in mehrere Gruppen eingeteilt werden, wodurch eine optimale Einteilung der Zugriffs-Berechtigungen möglich gemacht wird.

Aufgaben
Da sich bei mehreren Autoren oder Redakteuren die Arbeiten auch immer wieder überschneiden, ist es sinnvoll jedem seinen Bereich zuzuweisen. Kommen dann Aufgaben zu Tage, die ein anderer in seine Arbeit mit einfließen lassen sollte, weil sie in seinem Bereich besser untergebracht ist, dann kann man diese Aufgabe hier hinterlegen, um die E-mail-Postfächer der Mitarbeiter nicht zum überquellen zu bringen. Durch dieses Modul hat jeder die Freiheit nur dann an die Arbeit zu gehen, wann es sein Zeitplan erlaubt. Abgearbeitete Aufgaben werden nach einer einstellbaren Zeit aus dem System entfernt. Außerdem bekommt der Administrator einen schnellen Überblick über alle noch offenen Aufgaben.

Jahrestermine
Die Übersicht des Jahresterminmoduls ist für die Administratoren, Autoren und Redakteure gedacht. Hier können Urlaubszeiten, Messetermine, oder z.B. der Abrechnungszeitraum des Webspace vermerkt werden. Die Darstellung Erfolgt immer für das vergangene, laufende und kommende Jahr und kann sowohl gruppiert als auch farblich gekennzeichnet dargestellt werden.

Test
Das Content-Modul bildet den Mittelpunkt der Webseiten-Inhalte und gibt dem Content-Management-System (=Inhalts-Verwaltungs-System) seinen Namen. Es verknüpft alle weiteren Module zu einem Ganzen und verfügt dabei über ein ausgeklügeltes Platzhaltersystem, mit dem die Inhalte der anderen Module teilweise sogar gruppiert eingefügt werden können. Außerdem ist in diesem Modul die Eingabe von HTML-Code erlaubt, wodurch eine absolut flexible Nutzung erzielt wird. Alle Content-Einträge lassen sich natürlich auch in Gruppen zusammenfassen und können mit einem Gültigkeitszeitraum versehen werden.

Sprachen
In diesem Modul werden alle Sprachen angelegt, in denen die Weibseite erscheinen soll. Es ist außerdem zugleich für die Beschriftung der Sprachumschaltungslinks (soweit gewünscht) gedacht.

Post
Das Post-Modul ist die zentrale Sammelstelle für alle ausgehenden E-Mails. Hier lassen sich Mails verfassen und an einzelne User oder an eine Benutzergruppe versenden. Zur besseren Personalisierung der E-Mails können Platzhalter für die Felder des Adressbuchs eingesetzt werden. Eine so erstellte Serien-Mail kann vor dem Versand als Vorlage archiviert werden und in der Vorschau betrachtet werden. Die Mailhistorie gibt Auskunft über alle ausgehenden E-Mails, auch derer, die in den Formularen der Webseite eingegeben wurden. Das kann hilfreich sein um Spammern oder solchen die rechtswiedrige E-Mails verfassen auf die Schliche zu kommen.

Newsletter
Über das Newsletter-Modul können einfache E-Mail-Newsletter erzeugt, archiviert und für den Versand vorbereitet werden. Dabei ist es möglich einen Newsletter entweder an eine Gruppe von Usern oder einen einzelnen Empfänger zu versenden. Die Archivierung der Newsletter erfolgt gruppiert.

Forum
Das Forum-Modul gibt dem Administrator die Möglichkeit meherere Räume mit verschiedenen Themen vorzugeben und die geschriebenen Beiträge zu administrieren. Der Besucher hat nach erfolgreicher Anmeldung die Möglichkeit sein eigenes Profil zu bearbeiten, das der anderen einzusehen und sich an den Beiträgen zu beteiligen. Die Räume dienen dabei der gruppenmäßigen Trennung der Benutzerrechte. Der Vorteil dieses Forums gegenüber seinen größeren Konkurenten ist die leicht an das individuelle Design anpassbare und Platz sparende Form.

Werbebanner
Das Modul Werbebanner wurde zum Anlegen eines Werbebannerpools entwickelt, bei dem Werbeverträge zur Umsetzung auf der Webseite angelegt werden können. Einstellbar sind dabei zwei verschiedene Arten. Die eine Vertragsart ist zeitlich begrenzt, die andere auf Basis der Anzahl der Downloads.

Links
Über dieses Modul ist die Verwaltung aller Links der Seite möglich. Die Einteilung in Gruppen kann zur reinen Übersichtlichkeit wie auch zur technischen Vereinfachung der Pflege einer großen Anzahl von Links dienen. Zusätzlich zu den Links können kurze Beschriftungen und/oder lange Beschreibungen eingegeben werden.

Downloads
Das Download-Modul ist wie auch das Link-Modul zur Verwaltung aller downloadbaren Dateien geeignet. Auch hier ist sowohl Beschriftung und Beschreibung als auch die Gruppierung jederzeit möglich.

Kleinanzeigen
Als redaktionsnahes Modul können die Kleinanzeigen mit Gültigkeitszeitraum schnell und unkompliziert angelegt und in Gruppen organisiert auf die Webseite ausgebracht werden.

Jobbörse
In der Jobbörse lassen sich Stellengesuche ebenso einfach wie Stellenangebote erfassen und mit samt einem Anzeigentext auf die Webseite bringen. Für den Anzeigentext sind HTML-Befehle erlaubt.

Datenbank
Dieses eigentlich unverzichtbare Modul Datenbank ermöglicht es ein komplettes oder Teil-Backup der Datenbank zu machen. Die erzeugte SQL-Datei kann anschließend per FTP vom Server abgezogen werden.

FAQ
Sollen Häufig gestellte Fragen auf Ihrer Webseite in eine eigenen Rubrik beantwortet werden, so tun sie dies am einfachsten über das Modul FAQ (=frequently asked questions).

Update
Das Updatemodul gibt eine komplette Übersicht über alle bereitstehenden Änderungen am CMS und spielt diese auf Wunsch automatisch ein.

Menü
Dieses Modul läßt alle Änderungen am Menü der Webseite zu. Neuanlage, Beschriftung und Verlinkung gehören genauso dazu wie die eigentliche Bildung der Hirarchie.

Passwort ändern
Über 'Passwort ändern' kann jeder der den Administrationsbereich betritt sein eigenes Passwort ändern.

Login-Versuche
Das Modul Login-Versuche dient dem Administrator als Hilfsinstrument bei Anmeldeschwierigkeiten seiner Benutzer. Hier kann er genau sehen, wer sich wann am System anmelden wollte, und ob diese Anmeldung erfolgreich war bzw. warum nicht.

Referer-Statistik
Die Herkunftsstatistik zeigt auf von welchen Seiten her wieviele Besucher Ihre Seite gefunden haben. Interessant wird dabei auch die Angabe der Suchbegriffe, die Ihre Besucher bei Suchmaschinen eingegeben haben um Ihre Seite zu finden. Das Modul hilft Ihnen auch bei der Entscheidung auf welchen Seiten sich eine Investition in weitere Werbung lohnt.

Who Is Online?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit heraus zu bekommen, wer gerade bzw. vor x Minuten eingelogt war.

Termine
Das Termine Modul kann Termine aller Art inklusive aller nötigen Angaben (wie z.B. Priorität, Ort, Ansprechpartner) aufnehmen. Das Einstellen eines Wiederholungsintervall, sowie verschiedener Erinnerungsoptionen sind ebenfalls möglich. Alle Termine lassen sich in Gruppen einteilen und in nahezu beliebiger Form in die Webseite einbauen.

Bilder
Das Bilder-Modul ermöglicht es dem Anwender einzelne oder mehrere Bilder auf einmal auf den Webspace hochzuladen und in Gruppen sortiert abzulegen. Jedem Bild lassen sich dabei individuelle Texte hinzufügen. Während des Hochladens erstellt das CMS kleine Vorschaubilder (sog. Thumbnails), die gleichzeitig als Übersicht für die Gruppen verwendet werden.

Lexikon/Glossar
Das Lexikon-Modul erlaubt es einfache Begriffsklärungen in Form eines Glossars ebenso wie eine aufwändige Lexikonstruktur mit Suchfunktion, Querverweisen und Fachbereichen zu erstellen und auf die Webseite einzubringen.

RSS-Feed
Mit unserem RSS-Feed-Modul können Sie den Besuchern Ihrer Webseite eine Möglichkeit zur Verfügung stellen, sich regelmäßig über kleine News oder Hinweise auf Neuerungen informieren zu lassen.